Wirtschaftsstandort Bad Wörishofen
Sie sind hier: Wirtschaft aktuell > Nachhaltiges Bauen lohnt sich
Besucher: 689031 English Version

Home

Wirtschaftsraum

Gewerbeflächen

Service für Unternehmen

Unternehmen am Ort

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsnachrichten

Downloads

Impressum

Bad Wörishofen

10. UNI MARKETING Zukunftstag in Bad Wörishofen

Augsburg am 24. April 2013
Nachhaltiges Bauen lohnt sich
Initiator des Zukunftstages:
Dr. Bernd W. Dornach (Geschäftsführer UNI MARKETING Augsburg)


Einen besonders authentischen Standort hat das UNI MARKETING Institut für seinen 10. Zukunftstag ausgewählt. In Bad Wörishofen hat Pfarrer Kneipp einst mit seinem ganzheitlichen Ansatz ein Kurdorf begründet, das heute als Marke topaktuell ist. Die „Gesundheitsstadt“ Bad Wörishofen bewährte sich beim Zukunftstag am 23. April 2013 auch bestens als „Denkwerkstatt“, um die Chancen des nachhaltigen Bauens und Wohnens kritisch zu hinterfragen.

Beton-Gold-Fieber vernachlässigt Nachhaltigkeit

Beim Zukunftstag wurden Beispiele aufgezeigt, wie ganzheitliche Lösungen kosteneffizient und werthaltig umgesetzt werden können. Im aktuellen „Beton-Gold-Fieber“ werden solche Themen offensichtlich vielfach ignoriert. Die Referenten waren sich darüber einig, dass es jetzt besonders darauf ankommt die Erfahrungen der Vergangenheit mit den zuverlässigen Innovationen der Branche zu kombinieren.

Ziegel mit Innenausstattung und Wohlfühl-Raumklima

Ein Beispiel dafür ist der altbewährte Ziegel als Zukunftsprodukt, der mit attraktiver „Innenausstattung“ die Dämmwerte der zukünftig verschärften Vorgaben der Energieeinsparverordnung bereits heute ohne zusätzliche Maßnahmen zur Wärmedämmung auf der Außenseite erfüllt und auch das beste Wohnklima garantiert. Hauptproblem ist nach den Ergebnissen der Tagung die Tatsache der zu geringen Kooperation und Abstimmung aller am Bauen und Wohnen beteiligten Partner sowie die mangelhafte Berücksichtigung der den Kaufpreis der Immobilie weit übersteigenden Unterhaltskosten bereits im Planungsstadium.
Nachhaltiges Bauen lohnt sich
Der Ruf-E-Porsche und die Referenten des Zukunftstages (v.l.n.r):
Dr. Bernd W. Dornach (Geschäftsf. UNI MARKETING Augsburg), Gerhard Langenmayr (UNI MARKETING Augsburg), Mag. Alfred Burgstaller (Leiter UNI MARKETING Wien)


Mehr Lebensqualität mit Projektsteuerung

Bei der Tagung wurden auch Details einer neuartigen synergetischen Projektsteuerung vorgestellt, durch die die Planungssicherheit der Bauherren und die Lebensqualität der Bewohner entscheidend verbessert werden kann. Ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit sorgt dafür, dass Bauprojekte heute schon erschwinglicher und Morgen besser verwertbar werden.

Bilder und Text: UNI MARKETING Augsburg


Wirtschaftsförderung der
Stadt Bad Wörishofen
Bgm.-Ledermann-Str. 1
86825 Bad Wörishofen
Tel.: 0 82 47/96 90-68
Fax: 0 82 47/96 90-96
E-Mail: invest@bad-
woerishofen.de

Hebesatzsenkung Gewerbesteuer ab 2009
Linie MicroStep Europa weiht neuen Firmensitz ein
150 Gäste feiern mit dem Hersteller von Schneidanlagen mehr...
Linie Neue Statistische Daten für Bad Wörishofen
Der Jahresbericht und die Statistik für 2014 sind online mehr...
Linie Wirtschaftsforum Bad Wörishofen 2014
„Wege zum Erfolg” - am 5.12.2014 im Parkhotel Residence mehr...
Linie Tricor offiziell eröffnet
Zehntausende besichtigen Europas modernste Wellpappenanlage mehr...
Linie MicroStep Europa GmbH
Spatenstich für neuen Unternehmenssitz in Bad Wörishofen mehr...
Linie Maier Wild - Europas Nummer eins
Wirtschaftspreis für Unternehmer Thomas Maier mehr...
Linie Unternehmerdatenbank
ist jetzt online

Die Datenbank der in Bad Wörishofen ansässigen Unternehmen ist online mehr...
Seite druckenKontakt Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Wörishofen | Bgm.-Ledermann-Str. 1 | 86825 Bad Wörishofen